AGB - Tist Live Online School

Tist Live Online School
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tist Live Online School
.
1.
Teilnamebedingungen
1.1
Der unterschriebene Ausbildungsvertrag gilt als rechtsgültige Anmeldung. Der Teilnehmer erhält bei der Anmeldung eine Durchschrift, die gleichzeitig als Aufnahmebestätigung gilt. Die Anmeldung ist bindend.
1.2
Durch die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrag verpflichtet sich der Kursteilnehmer, oder bei Minderjährigen deren gesetzlicher Vertreter, das Schulgeld von CHF 500.-- pro Kurs zu der Fälligkeit die auf dem Ausbildungsvertrag steht zu bezahlen.
1.3
Die Tist Live Online School behält sich das Reckt vor, ausstehende Schulgelder zu mahnenund eine Mahngebühr von CHF 10.-- für die 2. Mahnung und CHF 20.-- für die 3. Mahnung zu erheben.
.
2.
Orginisation
2.1
Die Tist Live Online School garantiert dem Kursteilnehmer einen sorgfältigen, zielgerichteten und ausführlichen Unterricht. Die Tist Live Online School erteilt Unterricht immer nach dem neusten Stand der Zeit.
2.2
Ein Unterrichtsblock umfasst 120 Minuten.
2.3
Die Kurse werden nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt. Die Kurse starten jederzeit, wenn genügend Teilnehmer zusammen gekommen sind. Es gibt keine festen Kursdaten zum Voraus.
2.4
Der Unterricht findet Online statt. Bei schlechter Verbindung entsteht kein Anspruch auf Schadenerstatz.
.
3.
Rücktritt/ Abmeldung/ Kursverschiebung
3.1
Der Kursteilnehmer hat ein Grundsätzliches Rücktrittsrecht innerhalb von 7 Tagen ab Vertragsunterzeichnung. Sollte in dieser Zeit ein Leistung bezogen worden sein, ist diese Anteilsmässig zu bezahlen.
3.2
Nach den 7 Tagen Rücktrittsrecht, ist der Kurs als ganzes zu bezahlen, auch für nichtbezogene Leistungen.
3.3
Für Ferien, Militär, Krankheit, Unfall und berufsbetingte Abwesenheiten kann kein Abzug vom Schulgeld gemacht werden.
3.4
Wer durch widrige Umstände unverschuldet in Not geraten ist, kann einen Antrag an die Schulleitung stellen, über mögliche Kursverschiebung oder Teilerlass des Schulgeldes, entscheidet alleine die Schulleitung.
.
4.
Schlussbestimmungen
4.1
Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Luzern, Die Tist Live Online School hat jedoch das Recht, den Kunden auch an seinem Wohnort zu belangen. Mündliche Vereinbarungen haben keine Gültigkeit.
4.2
Werden einzelne Punkte der Teinahmebedingungen ungültig, so bleiben die übrigen in Kraft.
.
Tist Online School, Menzikerstrasse 17a, 6221 Rickenbach LU
IBAN: CH51 0900 0000 3132 8148 6

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü